Neue Paledo-Kunden: Nopa Industriearmaturen

15. Juni 2020 – Das Handels-, Dienstleistungs- und Serviceunternehmen Nopa Industriearmaturen GmbH mit Fachspezifikation im Bereich Industriearmaturen wird Paledo für ihre Instandhaltungsprozesse einsetzen.

Seit mehr als 20 Jahren beliefert Nopa Kunden der Industrie und des Anlagenbaus im gesamten Bundesgebiet und europaweit mit Armaturen zur Regelung, Absperrung und Weiterleitung von fluiden Medien. Darüber hinaus werden präventive und korrektive Instandhaltungs- sowie Servicemaßnahmen vor Ort oder im Hause Nopa erbracht.

Wie in vielen Unternehmen sind auch bei der Nopa Industriearmaturen GmbH die Prozesse über die Jahre mit dem Unternehmen gewachsen und der Wunsch nach Verbesserung von verschiedensten Prozessen vorhanden. Vornehmlich soll der Aufnahmeprozesse im Servicebereich hin zu einer einfacheren, digitalen Dokumentation mit hohem Maße an Transparenz verschlankt und optimiert werden. Gleichzeitig sollen die erzeugten Dokumente direkt in das Angebot integriert werden, so dass angebotsrelevante Inhalte aus Paledo automatisch in das ERP-System und von dort zurück gelangen. Die effiziente Erfassung von Schadensbildern mit erleichtert die Angebotserstellung deutlich und ermöglicht eine genauere Aufgaben- sowie Personaleinsatzplanung, was wiederum Kosten senkt.

Paledo bei Nopa
Als Basis kommen bei Nopa die Paledo Module Dokumentation, Material sowie Service zum Einsatz. Es wurde zusätzlich eine individuelle, bidirektionale Schnittstelle zum ERP-System SAP One auf Basis von XML-Dateien konzipiert. Für eine effiziente Angebotserstellung, basierend auf detailgetreuen Mängelberichten, wurde das Paledo Service Modul um die Möglichkeit erweitert, wahlweise einen oder mehrere Berichte in eine Angebotsposition zu übernehmen. Erfolgt auf Basis eines Angebots eine Bestellung, werden sowohl das Angebot als auch alle enthaltenen Berichte zu Aufträgen, welche weiterbearbeitet werden können.

Das Projekt befindet sich aktuell in der Umsetzung mit einer geplanten Inbetriebsetzung für Ende Juli.

Weitere Informationen:
Nopa Industriearmaturen GmbH
www.nopa-valves.de

@ Copyright - Syntactix