Mobile Instandhaltung und Digitalisierung wichtige Themen für Besucher auf der maintenance 2019

26. Februar 2019 – Am 20. und 21. Februar traf sich wieder die gesamte Instandhaltungsbranche in den Dortmunder Westfalenhallen auf der maintenance 2019. Die Leitmesse für industrielle Instandhaltung bat auch dieses Jahr reichlich innovative Neuigkeiten für die Experten der Instandhaltung. Auf dem Syntactix-Stand konnten die Besucher die wichtigsten Neuerungen der Instandhaltungssoftware Paledo kennenlernen und sich in aktuellen IT-Themen fachkundig beraten lassen.

Die Digitalisierung ist in vielen Unternehmen voll im Gange. So gehörten vor allem mobiles Arbeiten im Bereich der Instandhaltung und ein funktionierender Datenaustausch mit Unternehmenssoftware (ERP) zu den wichtigsten Diskussionsthemen auf unserem Messestand. Aber auch Umsetzung weiterer Bereiche der digitalen Transformation wie beispielsweise Integration der Produktion in die Instandhaltungsprozesse (TPM, total productive maintenance) oder Retrofit für Alt-Anlagen sorgten für informativen Austausch mit den interessierten Instandhaltern.

Auf dem Syntactix-Stand hatten die Besucher der maintenance 2019 eine perfekte Gelegenheit, Paledo in der Praxis zu erleben. Auf unterschiedlichen Endgeräten, wie beispielsweise Tablet-PCs oder Smartphones, konnten Instandhalter das mobile Arbeiten sowie weitere, verbesserte Funktionalitäten der Software selbst ausprobieren.

Das Syntactix-Messeteam bedankt sich herzlich bei allen Besuchern für interessanten Austausch und gute Gespräche!

Messe-Impressionen

Syntactix auf der maintenance 2019
Mobiles Arbeiten mit Paledo
Besucher des Syntactix-Messestandes lernten die Paledo-Software für Instandhaltung kennen

Syntactix präsentiert auf der maintenance 2019 die neue Version der Paledo-Software für die mobile Instandhaltung 4.0

Friedrichsdorf, den 19. Dezember 2018 – Das Softwareunternehmen Syntactix zeigt auf der Leitmesse maintenance 2019 die neueste Version der Software Paledo für die Instandhaltung und Qualitätssicherung. Bei den Neuerungen stehen vor allem gesteigerte Effizienz sowie eine ganzheitliche digitale Prozessunterstützung im Vordergrund.

Durchgängiger Workflow für mobile Instandhaltung

Die neueste Version von Paledo bietet viele technologische Verbesserungen für die industrielle Instandhaltung und Qualitätssicherung. Dank der leistungsfähigen Paledo-Plattform ist es möglich, den gesamten Instandhaltungskreislauf mit nur einer Software zu verwalten: von der Defektmeldung über die Auftragsplanung bis zur Berichterstattung und Datenanalyse. So steht den Technikern eine transparente Datengrundlage zur Verfügung, und die Kommunikation der Arbeiten wird deutlich einfacher. Des Weiteren bringt eine übersichtliche Abbildung der Maschinenführerwartung im Rahmen von TPM (Total Productive Maintenance) die Integration der Produktion in die Instandhaltungsprozesse einen bedeutenden Schritt weiter.

Instandhaltungssoftware und Endgeräte auf der maintenance realitätsnah testen

Neben weiteren Verbesserungen für den Benutzer, wie beispielsweise der vereinfachten Protokollerstellung oder der App-Version von Paledo ebnen neue Technologien in den Bereichen Datenverfügbarkeit und Prozesstransparenz durch direkte Schnittstellen zu ERP-Systemen und Maschinensensorik den Weg für eine problemlose, stufenweise Anbindung an verschiedene Industrie 4.0-Prozesse wie die vorausschauende Instandhaltung oder das Internet der Dinge.

Auf der maintenance 2019 können Besucher die Paledo-Software auf verschiedenen mobilen Endgeräten ausprobieren und sich fachkundig über die Transformation zum Industrie 4.0-Unternehmen beraten lassen.

maintenance 2019 vom 20.-21. Februar 2019: Syntactix-Stand Halle 4, Stand C23.

 mobile Instandhaltung

Bild 1. Auf der Paledo App können Checklisten und Prüfprotokolle ausgefüllt und Aufträge rückgemeldet werden. Alle Informationen werden in Echtzeit in das Instandhaltungssystem übertragen.

 

Syntactix mobile Instandhaltung

Bild 2. Protokoll-Vorlagen können mit Paledo einfach erstellt, ausgefüllt und ausgewertet werden.

Kontakt:

Maria Rink
Syntactix GmbH, Tel. +49 6172 99 782 – 40, E-Mail: maria.rink@syntactix.de

 

Paledo-Software

Die Softwarelösungen von Syntactix optimieren Prozesse in der Industrie. Mit 15 Jahren Erfahrung unterstützen wir unsere Kunden bei der digitalen Transformation. Die Syntactix-Software Paledo kommt in allen Sparten bei mittelständischen wie auch internationalen Großkonzernen zum Einsatz und deckt den gesamten Instandhaltungs- und Qualitätssicherungsprozess ab, von der mobilen Störungsmeldung und Ressourcenplanung bis zum Ersatzteilmanagement und Datenanalyse.

www.syntactix.de

 

 

Teilnehmer der Paledo User Group 2018: Stufenweise Digitalisierung führt zu besten Ergebnissen

28. Oktober 2018 – Unternehmen aus der Industrie trafen sich am 25. und 26. Oktober in Offenbach am Main auf der Paledo User Group 2018, um sich über die neuesten technologischen Fortschritte der Paledo-Software zu informieren, neue Kontakte zu knüpfen und aktuelle Branchentrends zu diskutieren.

Die zweitägige Tagung der Paledo-Anwender gab den Teilnehmern viele Impulse und gelungene Beispiele von Unternehmen, welche die Digitalisierung Ihres Unternehmens in der technischen Dokumentation angefangen haben und aktuell den gesamten Instandhaltungsworkflow digital bewältigen können. Die Konferenzteilenehmer waren sich dabei einig: Die digitale Transformation gelingt am effektivsten, wenn sie Stufe für Stufe umgesetzt wird.

Neben den interessanten Praxisvorträgen stellte Syntactix die neuesten Entwicklungen seiner Instandhaltungs- und Qualitätssicherungssoftware Paledo sowie die neue Paledo App vor. Das Tool ermöglicht es, schnell und einfach Fehler zu melden, Arbeitsaufträge durchzuführen und Rückmeldung zu geben. Die vorgestellten Neuerungen konnten die Teilnehmer der User Group auch in der Praxis testen. Das Syntactix-Team stand dabei mit Rat und Tat zur Seite und gab hilfreiche Tipps für den Einsatz der Software.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern und Referenten für die informativen Gespräche und entspannten zwei Tage. Bis nächstes Jahr auf Paledo User Group 2019!

Paledo User Group

Software-Neuerungen sowie aktuelle Branchenthemen wie Industrie 4.0 wurden auf der Paledo User Group 2018 diskutiert.

 

Lesen Sie mehr über die Paledo User Group 2018